Studium


Humboldt-Universität zu Berlin   - Sektion Kriminalistik -


1981

Diplomarbeit: "Systematische und vollständige Inventarisierung sowie Dokumentation von Kulturgut als Teil einer wirksamen Kriminalitätsprophylaxe"

Betreuer: Doz. Dr. sc. jur. Wolfgang Ney


Weiterbildung


2004

Lehrgang "Marketing und Vertrieb"

Akademie für Kultur und Bildung, Berlin


2005

eigenes Seminar: "Organisation von Kunst-Projekten in der Praxis"

Gastdozent an der Akademie für Kultur und Bildung, Berlin


Publikationen


1991 / 1992

"Wegweiser für Existenzgründer in Berlin-Friedrichshain"

"Wegweiser für Existenzgründer in Berlin-Lichtenberg"

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leitung des Projektes


2002

"Ostkreuz 2 x täglich"

Sammelband mit Kurzgeschichten, verschiedene Autoren, Sieger der Ausschreibung


Projekte


2002-2004

Mimosa-Sonntag

Galerie-Rundgänge in Berlin-Friedrichshain

Mitarbeit Organisation, Öffentlichkeitsarbeit


2003

Kunstprojekt "1000 Bilder gegen den Krieg" (Irak)

Idee, Konzept und Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinschaftsprojekt mit der Gallery Twenty Four


2004-2007

Kunstkreis Friekultur e.V.

Vorsitzender


2005

Workshop in Binz

öffentliche Aktion einer Gruppe Berliner Künstler

Projektmanager


2004-2007

Gallery Hopping

Galerie-Rundgänge und Events in Berlin-Friedrichshain

Projektmanager


2005 & 2006

"Festival Friekultur"

Gruppenausstellung und Event im Ringcenter Frankfurter Allee

Projektmanager


eigene Ausstellungen


2003

Gruppenausstellung "1000 Bilder gegen den Krieg"

Gallery Twenty Four

Computer-Collagen, Assemblage


2003

Einzelausstellung

Gallery Twenty Four

Fotografien, Computer-Collagen


2014

Eröffnung und Vernissage im Atelier, Funkhaus Berlin

Digital Art


2015

Gruppenausstellung im Funkhaus Berlin

Digital Art